Schachbrettblumen und rosafarbene Buschwindröschen...


..haben Ursula und ich im Kaisergarten entdeckt. Allerdings hat Ursula es wesentlich
schneller geschafft die Bilder zu zeigen, ich komm mal wieder nicht in die Pötte. :-)
Tja, da macht man in gut einem Jahr 10.000 Fotos, ist deswegen und wegen der
gesunden 10.000 Schritte täglich, viel unterwegs (was soll ich alleine zu Hause)
und dann ist frau abends viiiiiel zu müde um noch an den PC zu gehen. :-)
Ich kann ja mal nachfragen, ob jemand die überzähligen Bilder kaufen will, ne
kleine Geldspritze täte der Urlaubskasse sicher auch ganz gut. ;-))

Wie hat schon Henri Cartier-Bresson gesagt: Deine ersten 10.000 Fotos sind deine
schlechtesten. Die habe ich ja jetzt hinter mir, kann also nur besser werden, sonst
will die ja keiner. :-)














Die Clematis blüht bisher leider nicht so üppig, vielleicht kommt da noch was, mal abwarten.

Alles Liebe 
Sigi


Friday-Flowerday 16/17


Diese Woche hatte mein Blumenhändler zu meiner Freude Levkojen im Angebot.
Weiße Blumen mag ich ja immer wieder gern, aber die Blauen vom letzten Jahr
gefielen mir auch sehr.









 VERLINKT MIT