Im Wandel der Zeit (März 2018)


Der Friedensplatz, mein Monatsmotiv im März.

Bisher habe ich mein Motiv zwei, drei Tage später fotografiert, aber da es heute Nacht noch
einmal geschneit hatte, habe ich mich schon früh auf die Socken gemacht, um noch etwas
von der weißen Pracht zu erwischen. Ansonsten sähe es auf dem Platz noch genauso aus
wie in den beiden Monaten zuvor. Zwei Stunden später war der Puderzuckerüberzug wieder
verschwunden.












http://staedtischlaendlichnatuerlich.blogspot.de/




Kommentare

  1. toll, dass du früh zu den Platz gegangen bist, jetzt sieht es gleich anders aus mit dem Schnee!
    Schönes Wochenende wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Gut reagiert!
    Einen schönen Sonntag!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Schön mit dem Schnee, wir haben (bis jetzt) kaum welchen bekommen, aber ich bin auch nicht böse, wenn er ausbleibt ;-)
    Obwohl der Winter gar nicht so lang war ... aber der Ostwind die letzten Tage hat mir echt die Freude am Winter genommen, hier war es so lausig-kalt.
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  4. Das nenne ich Bloggen mit ganzer Kraft. Wenn man genau den richtigen Zeitpunkt abpasst, um den LeserInnen mal eine andere Sicht der selben Sache zu bieten. Toll sieht es aus mit der Puderzuckerschicht. Der Einsatz hat sich wirklich gelohnt - wunderbare Bilder sind es geworden! LG von Marion

    AntwortenLöschen
  5. Das war eine gute Entscheidung, liebe Sigi, dich einfach ein paar Tage früher auf den Weg zu machen. Somit hast du ein schönes Kontrastbild durch den Puderzucker in diesem Monat mit in der Galerie.
    Wer weiß, vielleicht bekommen wir im April noch den einen oder anderen Schneeschauer, aber bestimmt wird es diese winterliche Stimmung nicht mehr geben. :-)
    Ich hatte gestern mein Motiv auch fotografiert, werde es aber nicht für die Galerie nehmen, da ich ja um den 10. herum mir vorgenommen habe zu fotografieren.

    Vielen Dank für deinen Einsatz, liebe Sigi und ganz herzliche Grüße, hab noch einen schönen Restsonntag
    Christa

    AntwortenLöschen
  6. Frohe Ostern!
    Eine schöne Aufnahmen mit Schnee - wird nun aber Zeit, dass der Frühling kommt!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Deine Meinung. Konstruktive Kritik wird genauso gerne angenommen wie Lob. :-)

Mit dem Absenden deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.