Deko zum ersten Advent...


..nicht gerade üppig in diesem Jahr. Ich habe nur das Tablett auf dem Tisch neu dekoriert
(mit Dingen die ich schon hatte, neu gekauft habe ich nichts) und auf dem Sideboard
kam etwas Tannengrün, eine Amaryllis und zwei silberne Teelichter dazu, fertig. Der
restliche Dekokram wie Häuschen, Sterne usw. sind ins Treppenhaus gewandert, da
gefallen sie mir ganz gut. :-)








Ich wünsche Euch eine schöne geruhsame Zeit. Mir geht das Überangebot und der
Weihnachtswahnsinn ehrlich gesagt nur noch auf den Geist. Ich klinke mich da seit
Jahren aus. :-)

Sigi

Keb' Mo'-I Was Wrong

Nichts weihnachtliches, aber mein gute Laune Song :-)


Kommentare:

  1. Das sieht doch aber shön aus bei dir!
    Ich mach auch lange nicht mehr so viel wie früher. Aber das ist das Alter.
    Wobei Weihnachten ist für mich das schönste Fest im Jahr. Aber auf Trubel und so
    hab ich mich nie gekümmert. Vor vielen Jahren wurde auch die Geschenkerei aufgegeben.
    Eine Mutti mit 5 Kinder und Enekl und Urenkel das kann keiner bezahlen ;-D
    Wir haben alle nur zusammen gesessen und schön gegessen.
    Ich wünsche dir eine schöne erste Adventswoche!
    Liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  2. Danke für Deinen lieben Kommentar Britta. Meine Kinder und ich schenken uns auch seit Jahren nur noch Kleinigkeiten, man hat eh alles was man braucht. Aber der Enkel und der süße Urenkel sollen natürlich etwas schönes bekommen.

    AntwortenLöschen
  3. Ich seh das für mich auch so...nur mit den Enkeln ist es etwas anderes. Ein bisschen dekoriere ich allerdings schon, aber in Maßen.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sigi!
    Es sieht absolut bezaubernd bei dir Zuhause aus.
    Nee nee Blinkblink und solchen Plunder brauche auch nicht. Wichtiger sind mir da Ruhe und Frieden, vor allem aber etwas mehr Zeit einander zu schenken.
    So wünsche ich dir eine glückliche Adventszeit! Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sigi, wunderschön und gemütlich schaut Deine Deko aus, welch warmer Lichterschein davon ausgeht! Ruhe und Besinnlichkeit, das sehe ich in Deinen Bildern :O)
    Mir geht der ganze Rummel auch schon seit Jahren auf den Nerv und ich halte mich, so gut es geht, fern davon und geniesse die Ruhe daheim :O)
    Hab einen wunderschönen Tag und eine schöne, lichterfüllte und besinnliche Adventszeit!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥
    ... und Danke für Deine immer so lieben Worte bei mir *lächel*

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Sigi,
    so schön hast Du es Dir gemacht.
    Stimmt, der ganze Kaufwahnsinn kann einem ganz schön auf den Keks gehen.
    Ich habe zwei Kinder und fünf Enkel, das kann Weihnachten teuer werden. Wir Erwachsene schenken uns auch seit Jahren nichts, es bekommen nur die Kleinen etwas. Und da haben wir auch eine feste Summe besprochen, sonst würde es den finanziellen Rahmen sprengen.
    Mein Mann und ich haben uns dieses Jahr eine Reise über Weihnachten/Silvester gegönnt. Für die Kids feiern wir am 4. Advent schon Weihnachten, Der Weihnachtsmann kommt dann halt zwei mal :)

    Eine wundervolle Adventszeit wünsche ich Dir!
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sigi, sehr schön und stimmungsvoll, Deine Deko. Im übrigen kann ich Dir nur zustimmen. Ich mache um den Weihnachtsrummel schon lange einen Riesenbogen. Zuhause genießen ist sowieso am besten.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  8. Hi Sigi,
    a beautiful decoration show you this first Advent.
    Everything is still in a gorgeous golden glow enveloped.
    I wish you a peaceful and beautiful Advent.
    Dear greetings, Helma

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deine Meinung. Konstruktive Kritik wird genauso gerne angenommen wie Lob. :-)