Wundervolle Farben und ein herrlicher Duft...




Im Moment wird man auf dem Friedhof von einer richtigen Farbenpracht empfangen.Die
Rhododendren stehen in voller Blüte und der Flieder ebenfalls. Es duftet einfach wunderbar.








Und ganz hinten an der Mauer habe ich diese prachtvollen Clematis entdeckt.
Sind sie nicht wunderschön!? Ihre zarten Farben mag ich ganz besonders gern.








Die Blumen schicke ich zu Helga´s

Friday-Flowerday 

Kommentare:

  1. Liebe Sigi,
    was für eine Blütenpracht. Ich hoffe, dass sich nach dem vielen
    Regen hier auch wieder etwas erholt.
    Einen ruhigen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sigi!
    Prachtvolle Blüten in himmlischen Farben.
    Der Regen war in den vergangenen Tagen Zuviel. Meine Geranien haben derzeit keine einzige Blüte mehr.
    Viele Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sigi,
    das ist wahrlich eine wunderbare Blütenpracht! Bei uns ist das alles schon vorbei, vor allem durch die starken Regenfälle ging vieles schneller kaputt ... Danke für diese wunderschönen Bilder!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein schönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Wow, liebe Sigi,
    welch Blütentraum in Violett und Rosé!
    Ich genieße deine tollen Aufnahmen sehr!
    Der Dust lässt sich erahnen....toll, einfach toll!
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende,
    Monika*

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht ja traumhaft aus.
    Die großen Rhododendrenbüsche sind sooo toll.
    Mich wundert, dass der Flieder noch so hübsch ist. Meine waren so schnell rostig.
    Auch die Clematis gefallen mir. Ich hab die zarten Farben ebenfalls so gern.
    Und alle drei Blühwunder bilden farblich so eine harmonische Einheit. Da sticht deine Blumendekoration so richtig heraus *lach*.

    Sehr schön wie deinen Blütenfarben die des Gemäldes aufgreifen.

    Hab ein ganz schönes Wochenende.


    ♥∗✿≫✿≪✿∗♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  6. Wunderwunderschön, liebe Sigi.
    Herzliche Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  7. Das sind herrliche Aufnahmen, diese Blütenpracht muss man einfach genießen. Das Arrangement mit Bild und passenden Blumen gefällt mir wahnsinnig gut.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Sigi,
    jetzt habe auch ich Deinen Blog entdeckt. Wunderschön! Ich werde hier jetzt öfter verweilen, von daher werde ich mich auf die Liste Deiner "Verfolger" setzen (Scherz!).
    Was die Clematis auf dem Friedhof betrifft, ich bin mir sehr sicher, das es die Montana "Tetra Rose" ist. Diese Sorte ist unheimlich wüchsig, muss aber nicht geschnitten werden, ein unbedingter Vorteil! Ihre Knospen sind etwas dunkler purpurrot, die Blüte dann zunächst tiefrosa, und mit zunehmender Blütezeit wird sie immer heller.
    GLG Heidi

    AntwortenLöschen
  9. Hi Sigi,
    Indeed beautiful colors. They smell wonderful, I believe right :-)
    The blue flowers you sent to Helga are magnificent.

    Greetings, Helma

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deine Meinung. Konstruktive Kritik wird genauso gerne angenommen wie Lob. :-)