Weiß gesellt sich gern zu Pink und Rosa


Ich habe mir diese Woche einen gebundenen Strauß gekauft, mache ich ansonsten gar
nicht, weil ich Blumen lieber etwas lockerer in der Vase stehen habe. Nach ner´ Stunde 
habe ich sie dann auch lieber auseinandergefriemelt. 






Die Blumen schicke ich zu Helga´s

Friday-Flowerday 

Um die Navigation zu erleichtern, habe ich oben ein fixiertes Drop-down-Menü installiert.
Es erspart das runterscrollen zu den verschiedenen Labels. So ist es für Besucher
bequemer und ich konnte mal wieder am Quelltext rumfummeln und meine grauen Zellen
etwas auf Trab bringen. :-)

Falls es jemand installieren möchte, hier ist eine einfache Anleitung.
Sogar die Network Items sind im Menü bereits integriert. Ich habe sie allerdings entfernt,
weil ich nicht auf Facebook usw. angemeldet bin.

Ach, falls Interesse besteht, würde ich einmal Links zusammentragen, bei denen
ich Anleitungen gefunden habe, die erstens verständlich geschrieben wurden
und die zweitens auch sofort funktioniert haben. Ist ja leider nicht immer der Fall.


Ich  wünsche Euch ein schönes Wochenende
Sigi


Kommentare:

  1. Liebe Sigi,
    herrlich sehen die Blümchen aus in den schönen Kännchen! Ja, Weiß, rosa und pink passen gut zusammen, und auch das Blau-weiße Geschirr paßt sehr gut dazu!
    Das mit dem Drop Down Menue ist klasse, danke für den Link zur Anleitung, das muss ich mir auch mal anschauen :O)
    Ich wünsche Dir ein schönes und entspanntes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ha, das möchte ich schon lange auch mal bei mir machen, damit man besser Thematisch suchen kann. Vielen Dank für den Link - da wandere ich nachher mal hin. Dein Sträußchen ist wirklich hübsch - mir gefällt es gebunden (ich bin halt vom Fach) genausogut wie auseinander. Passt super zum Geschirr! Vielen Dank fürs Zeigen. LG Marion

    AntwortenLöschen
  3. Danke, liebe Sigi für die Meinung und natürlich die Aufmunterung aus der eigenen positiven Erfahrung heraus! Ja, es ist tatsächlich vom Tagesablauf zuerst einmal unbeschwerter :)

    Das Blumenarrangement gefällt mir ausgesprochen gut. Einerseits wegen meinem Faible für hübsches Porzellan, und die Farben passen super zueinander, von diesem hübschen Blumensträußchen und allem anderen. Lächeln musste ich jedoch über den Ausdruck des auseinanderfriemelns... Herrlich, das habe ich schon wie lange nicht mehr gehört.

    Die Blognavi oben ist eine prima Idee. Und ich überlege, ob ich dies auch bei meinem neuen Blog anwende, `mal sehen.

    Dir wünsche ich ein schönes Wochenende und sende sonnige Grüße, Heidrun

    AntwortenLöschen
  4. Ehrlich gesagt finde ich das Stillleben mit dem gebundenen Strauß schöner. Das ist sehr niederländisch und einfach toll und beachtet gewisse malerische Regeln!
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Ich war schon lange nicht mehr hier un ddann werde ich gleich von so schönen Blumen empfangen! Ich mag die Farbkombi sehr. Und ich hätte den gebundenen Strauß auch auseinandergefriemelt ;-)
    Deinen Link habe ich mir gleich mal gespeichert, das muss ich ausprobieren! Hab Dank dafür!

    Einen schönen Abend wünsche ich dir ... liebe Grüße, Frauke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sigi,
    oh wie schön deine Arrangements immer sind, ich mag sie so gerne und dann schaue ich immer wieder hoch und runter... ;) und genieße!!!!
    Gerne war ich wieder hier
    und vielen Dank für deinen lieben Besuch bei mir, du weißt ja, dass du immer eine Antwort dort bekommst,
    einen schönen Sonntag dir,
    herzlichst Monika*

    AntwortenLöschen
  7. Eine wundervolle Zusammenstellung! Ich schließe mich der lieben Astrid an, denn sie hat in der Tat etwas malerisches. Ganz liebe Grüße, Kama

    AntwortenLöschen
  8. That bouquet is lovely :-)
    Very felurig and kleruig and together with the beautiful decoration pleasing to the eye :-) Great beautiful photo.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deine Meinung. Konstruktive Kritik wird genauso gerne angenommen wie Lob. :-)