Lost Place


kenne ich in Oberhausen eigentlich nicht. Aber vielleicht achte ich auch nicht so sehr
darauf. An dieser seit Jahren verlassenen Autowerkstatt komme ich regelmäßig vorbei,
wenn ich zum Friedhof gehe. Vor einiger Zeit lag dort auch noch jede Menge Müll, der
aber inzwischen entsorgt worden ist. Gestern habe ich an Frauke´s SchwarzWeissBlick
gedacht und habe Fotos von diesem Schandfleck gemacht. Ich würde mich jedenfalls
nicht freuen, wenn das mein täglicher Ausblick wäre.










Die Fotos schicke ich zu

Kommentare

  1. Och, da gibt es doch echt Schlimmeres....Wenn ich nur an so manche Bahnhöfe unterwegs im Ruhrgebiet denke ;-)
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt Astrid, einige sehen wirklich schlimm aus. Aber gibt es solche Scheußlichkeiten wirklich nur im Ruhrgebiet?

      Löschen
    2. Ne, aber beim Zugfahren fällt das eher tief im Westen auf denn im Osten. Und Köln kriegt auch einen Platz auf der Negativliste. Besonders schlimm finde ich Wuppertal.
      Gute Nacht!

      Löschen
  2. Liebe Sigi,ein
    nicht so dekoratives Beispiel für einen Lost Place ...aber gut, daß man wenigstens den Müll schonmal entsorgt hat .... ich glaube, solche Ecken findet man überall ... nicht immer direkt, am Weg, wo man langkommt ...
    Das Problem hierbei ist wohl, daß keiner die Entsorgungskosten übernehmen will ...dann läßt man das lieber weitergammeln ...
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sigi!
    Bis vor Kurzem stand genauso eine gottverlassene Tanke in unserem Ort.
    Wahrlich kein toller Anblick innerorts eines Feriengebietes.
    Doch seit einem knappen Jahr sind hier schmucke Einfamilienhäuser entstanden.
    Jetzt sind hier wieder alle Gemüter beruhigt 😉
    Viele liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Moin Moin Sigi,
    ich finde solche Rotten-Places to total schön!
    Das Erinnert einen daran wie es Damals mal war, wenn man zum Tanken gefahren ist.
    Keine hochmoderen Tank-Einkaufs-Centren....
    Wenn man wie wir schön büschen in die Jahre gekommen ist, mag man sowas schon eher, nich wahr?! Mir gefallen deine Fotos jedenfalls!
    Liebe Grüße sende,
    Britta

    AntwortenLöschen
  5. Ja oft sieht es nicht sehr hübsch aus, wenn Dinge einfach so verlassen werden. Aber generell mag ich kaputte und zerlebte Gebäude sehr gerne - weil sie so viel zu erzählen haben. Danke fürs Zeigen. LG Marion

    AntwortenLöschen
  6. Das ist wirklich ein Schandfleck. Aber Deine Bilder machen ihn zu einem faszinierenden Ort. Licht und Schatten und das Verrottende kommen richtig gut an.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  7. Es wäre ja fast schade, wenn es diese Tanke nicht gegeben hätte - dann hätten wir die wunderbaren Fotos gar nicht sehen können :-) Trotzdem ist es so, dass solche Orte oft besser auf Bildern, denn in Wirklichkeit aussehen...
    Viele Grüße, Jaelle

    AntwortenLöschen
  8. So wird auch aus einem solchen 'rotten place' noch eine Schönheit. Der Fotograf macht's ;-)
    LG, Ingrid

    AntwortenLöschen
  9. Hi Sigi,
    Beautiful series of images in black and white, captured perfectly.
    Best regards, Irma

    AntwortenLöschen
  10. Als ich bei Claudia auf dem Blog gerade "Sigi" las, musste ich doch einfach mal bei Dir vorbei schauen. Hallo, liebe Namensschwester :)
    Traumhaft schöne Fotos - ich bin total begeistert.
    Ich wünsch Dir einen schönen Abend.
    Herzliche Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Deine Meinung. Konstruktive Kritik wird genauso gerne angenommen wie Lob. :-)