Minimalistisch...


wie jedes Jahr. Ostern bin ich mit der Deko immer mehr als sparsam. Außer vier kleinen
Häschen besitze ich nur ein paar Wachteleier und einige weiße Eier zum Aufhängen.
Der Rest der bombastischen Deko schmückt das Treppenhaus. :-)





Beim Fotografieren habe ich gerade entdeckt, dass bei diesen Tulpen einige Blütenblätter
weit hinter den eigentlichen Blüten aus dem Stiel wachsen, merkwürdig. Oder ist mir das
bisher nur nie aufgefallen.






Die Tulpen vom letzten Samstag muss ich wohl leider morgen schon entsorgen. Heute
durften sie noch bleiben. Ich finde sie selbst im verblühten Zustand noch wunderschön.


Ich wünsche Euch und euren Familien wunderschöne Ostertage.

Alles Liebe
Sigi

Verlinkt bei Helga zum Friday-Flowerday



Kommentare