Einen schönen 1.Advent







 

Lied im Advent

Immer ein Lichtlein mehr
im Kranz, den wir gewunden,
dass er leuchte uns sehr
durch die dunklen Stunden.

Zwei und drei und dann vier !
Rund um den Kranz welch ein Schimmer,
und so leuchten auch wir,
und so leuchtet das Zimmer.

Und so leuchtet die Welt
langsam der Weihnacht entgegen.
Und der in Händen sie hält,
weiß um den Segen ! 

Matthias Claudius (1740 - 1815)



Ich habe dieses Jahr keinen Kranz, sondern nur ein Tablett mit Tannenzweigen dekoriert.

Eigenartigerweise werden die Fotos, die ich von meiner Dekoration auf der Fensterbank
mache, alle nichts. Deshalb sind die Windlichter zum Fotografieren wieder auf der
Arbeitsplatte in der Küche gelandet. Hm, echt komisch. Vielleicht habt ihr ja einen
Tipp für mich.

 Ich wünsche Euch einen wunderschönen 1.Advent


Kommentare