"Meine Insel" hat viele Gesichter


Einfach mal sein "Päckchen" hinter sich lassen und nur noch Meer atmen...

Hallo Ihr Lieben!
Endlich hatte ich die Ruhe meine 500 geschossenen Fotos durchzusehen. Puh, nimmt
doch ganz schön viel Zeit in Anspruch. :-)  Gerne hätte ich mein Lieblingsgedicht vom
Meer dazu gestellt, aber aus urheberrechtlichen Gründen ist es leider nicht gestattet
Texte von Erich Fried zu veröffentlichen. Deshalb verlinke ich es nur.

http://www.deutschelyrik.de/index.php/meer.html


"Meine Insel" hat viele Gesichter. Ein ruhiges, sanftes...

 




..ein lebhaftes, buntes...






und ein stürmisches,raues.








Süßwasser-Seen in den Salzwiesen...


..und die Greune-Stee, in der gerade die Heide blüht.


Ups, jetzt hätte ich doch fast einen wichtigen Teil der Insel vergessen, das Wattenmeer.
Schließlich gehört es zum UNESCO Weltnaturerbe. Aber davon kann ich euch keine
Fotos zeigen, denn ich weigere mich seit Jahren an einer Wattwanderung teilzunehmen.
Nicht das ich Angst hätte mir die Füße schmutzig zu machen, nee aber ich ekele mich
unendlich vor diesen riesigen  Wattwürmern. ;-)) Schlangen fasse ich ja an, kein
Problem, aber ich latsche doch nicht durch Tausende von Wattwürmern,bahh igitt. :-)


Alles Liebe und eine schöne Woche
Sigi

Kommentare

  1. Gigantische Bilder, die mich gerade davon schweben lassen!
    Ein wunderschönes Fleckchen Erde ist das.
    Viele liebe Grüße ~ Susanne ~

    AntwortenLöschen
  2. Hi Sigi,
    Wonderful series of photos and collages are.
    Especially those with the sun, the second and third pictures are sublime.
    The cabanas are also pretty, sure that with the dark sky.
    Finally, the bike, which I love.
    Best regards, Irma

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Sigi,
    wunderschöne Bilder, da wäre ich gerne mit Dir spazieren gegangen und hätte einfach nur Meerluft geschnuppert. Mich zieht es auch immer wieder zum Meer. Ich könnte Stundenlang am Strand sitzen und zum Meer hinaus schauen, oder lange Spaziergänge durch die Dünen. So etwas ist einfach nur herrlich, das macht den Kopf frei.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Sigi,
    zauberhafte, traumhafte,großartige und originelle Bilder vom Meer hast Du mitgebracht. Ihr habt offensichtlich auch alle Wetterlagen mitgenommen und durchgemacht. Deine Fotos machen direkt Lust, sofort auf diese Insel zu reisen...
    An kreativen Ideen mangelt es mir (u.a. dank Pinterest) nicht, nur manchmal die Zeit, alles umzusetzen.
    Viele liebe Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sigi,
    Deine wundervollen Bilder von Borkum in all seiner Schönheit, machen mir Sehnsucht nach meiner alten Heimat Ostfriesland ,
    liebe Dank fürs teilen ! Und weil es mir bei Dir so gut gefällt trag ich mich gleich als Leserin ein :)
    Liebe Grüße, Patricia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sigi,
    Wahnsinns-Bilder!!! Wunderschön!!!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Das Gedicht gefällt mir auch, da kann ich schon verstehen, dass es Dein Lieblingsgedicht ist.
    Deine Eindrücke vom Meer machen Lust sofort in Urlaub zu fahren, sehr schöne Eindrücke und Motive.
    LG
    Agnes

    AntwortenLöschen
  8. Hi Sigi,
    this is really grandiose again enjoy the beauty of nature. You openignsfoto is great with the jetty where you as walk into the sea:-) The photos with the golden light below are magnificent. I love the colors of the sky. Warm and cozy. The dunes, the beach, the water and nature. Wonderful to see and very nicely displayed.
    Sincerely, Helma

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sigi,
    was ich so gerne mit dir auf dieser Insel bin und diese wundervolle Luft atme und hinaus schaue durch deine traumhaften Fotos in den Horizont! Auch ich liebe das Meer! Ja, du hast in allem recht mit Noma ... daher war es mir auch ein Anliegen, dieses (einer der vielen) Problem in ein Post zu verpacken.
    Hab eine wundervolle Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Deine Meinung. Konstruktive Kritik wird genauso gerne angenommen wie Lob. :-)