Entlang der Emscher








Es ist ja nicht immer das reinste Vergnügen mit dem Bus eine Stunde durch
die halbe Stadt zu eiern.
Ich sach ja nur...fast KO Schläge durch kiloschwere Rucksäcke...
Herbe Düfte aus geblümten Synthetikblüschen...
und Wortwechsel der Schüler,die ich lieber nicht wiederholen möchte...;-)


Aber manchmal entdeckt man dabei auch Motive die man ansonsten nicht
gesehen hätte. Ich bin zwei Tage später noch einmal mit dem Fahrrad hin
gedüst,war wesentlich angenehmer. ;-))

Liebe Grüße Sigi


Kommentare

  1. Wunderhübsche Landschaft und so knallgelber Raps!! Toll!
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  2. So muss der Frühsommer aussehen, knallgelb....Sonne und Schatten und viiiiel Grün!
    Das macht Lust auf mehr!
    Vielen Dank für die hübschen Bilder!
    GLG Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Beautiful pictures of a beautiful landscape.
    The field with yellow flowers is great.
    Greetings Irma

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin gestern und heute auch in den Genuss der Bahnfahrt gekommen, gleich mehrmals und kann mit dir leiden ...
    Aber mit dem Rad eine wirklich schöne Strecke und Bilder!
    Liebe Grüße ... Frauke

    P. S.: Merci für's Kompliment!!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Sigi,
    mich lacht einfach nur das strahlende Gelb an und die Bäume in Grün. So wundervoll !
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  6. Ich denke, dass mit gelben Blumen wirklich schön gekennzeichneten Felder, um zu sehen.
    Wirklich ein sehr schönes Serie.
    Mit freundlichen Grüßen, Helma

    AntwortenLöschen
  7. Die Rapsfelder sind ja eine Augenweide, wunderschön.
    Eine Radtour an der Emscher ist bestimmt eine erholsame Sache - wenn man sie alleine oder zu zweit unternimmt!
    LG
    Agnes

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Deine Meinung. Konstruktive Kritik wird genauso gerne angenommen wie Lob. :-)