Von Lämmern und Kälbern aufgehalten ;-)

















Eigentlich wollten wir heute mit dem Rad an der Ruhr entlang, nach Duisburg fahren.
Da ich aber, wie mein Männe behauptet, jedes Blümchen knipsen, Lämmer bestaunen
und Kälbchen streicheln mußte,sind wir nicht ganz so weit gekommen. ;-)

Alles Liebe und einen schönen Sonntag
Sigi

Kommentare:

  1. Liebe Siegi,
    das sind wieder ganz wundervolle gestochen scharfe Bilder.
    Hab ich sehr genossen. Vielen Dank!
    Die Gänseblümchen und die Pusteblumen sind ganz toll!
    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sigi,
    DU hast so schöne Momente eingefangen und wie es bekanntlich so schön heißt: "Der Weg ist das Ziel".
    Viele liebe Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  3. ... ist aber gar nicht schlimm, dass ihr nicht so weit gekommen seid - so haben wir mehr davon!
    Die Lämmchen sehen richtig putzig aus - die Mienen, die sie ziehen !

    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  4. Frau kann nie genug Schafe und vor Allem Lämmer fotografieren! ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Sagt Dein Mann auch immer so respektlos "knipsen"?
    Mein Mann behauptet von mir gleiches, dass ich jedes Blümchen "knipsen" muss.
    *grusel* dieses Wort ......
    LG
    Agnes

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deine Meinung. Konstruktive Kritik wird genauso gerne angenommen wie Lob. :-)